Danksagungen

“Trotz der Gewissheit, dass die schwierige Krankheit nicht mehr aufzuhalten war, konnte Mama noch viele schöne Momente, Tage und Wochen erleben. Gerade das Gefühl, von Ihren Mitarbeitern sehr gemocht und geschätzt zu sein, haben unsere Mutter viel Kraft, Mut und Freude verliehen. Hierfür bedanken wir uns sehr herzlich bei Ihnen und Ihrem ganzen Team.”

A. und G. K., Mai 2014


„Liebes Kessler-Handorn-Team, vielen herzlichen Dank für die liebevolle Betreuung meines Onkels. Er ist noch nicht sehr lange bei euch und trotzdem ist es mir wichtig euch allen meinen Dank auszusprechen für diese, eurer geleistete Arbeit. Vom ersten Tag an hatte ich den Eindruck hier mit meinem Onkel „Richtig“ zu sein. Er – gut aufgehoben, und ich – in meiner Sorge um ihn – ebenfalls akzeptiert. Ohne Wenn und Aber. Ich habe vierjährige Pflegeheim-Erfahrung und davor zwei Jahre Erfahrung mit einem mobilen Pflegedienst und keiner war so engagiert, so um den Patienten bemüht und besorgt. Und auch keiner hat mich als Angehörigen so willkommen geheißen, meistens war ich einfach nur ein unwillkommener Störfaktor im alltäglichen Ablauf.

Eure Zuwendung ging soweit, dass Besuche im Krankenhaus stattfanden und wichtige Gespräche mit den Ärzten nicht mir alleine überlassen wurden, sondern eine Fachfrau tatkräftig an meiner Seite stand. Obendrein hielt man während der ganzen Behandlungsdauer telefonisch Kontakt und war immer ansprechbereit.

Dies gab mir in der ganzen Zeit eine sehr große Sicherheit, denn zu allen von mir geforderten Entscheidungen konnte ich vorher Fragen stellen und die Fragen dieser Entscheidungen mit Euch Profis besprechen und abwägen. Dafür möchte ich euch meinen herzlichsten Dank aussprechen. Ich bin einfach nur überwältigt – Danke!“

S. R., Februar 2014


„Danke! Es ist mir ein großes Anliegen, auch im Namen der Hinterbliebenen, allen aus dem Team des WB2 ganz herzlich Dank zu sagen, für die langjährige, gute und fürsorgliche Pflege und Betreuung meiner Mutter. Mein Dank gilt auch den jeweiligen Stationsleitungen Frau Sauerbaum und Frau Fromm für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung für so manches Organisatorische, was mir auf Grund der großen Entfernung schwerfiel.

Meine Mutter war seit Oktober 2008 in Dauerflege bei Ihnen untergebracht. Wenngleich die Kommunikation mit ihr auf Grund ihres Gesundheitszustandes bisweilen etwas schwierig war, so kann ich doch sagen, dass sie sich bei Ihnen wohlgefühlt hat. Wann immer ich sie fragte, ob ich sie zu uns holen soll oder ob sie lieber in Kaiserslautern bleiben möchte, hat sie sich für letzteres entschieden. Auch meine Fragen, ob sie mit ihrer Unterbringung und Pflege bei Ihnen im Heim zufrieden ist, hat sie stets mit Ja beantwortet.

So dürfen Sie das, denke ich, auch als Anerkennung für Ihren Einsatz und Leistung von Seiten meiner Mutter verstehen. Allen nochmals ganz herzlichen Dank. Und alles Gute!“

M. P., Februar 2014


„Liebes Pflegeteam, am 12.12. ist meine Mutter, friedlich im Schlaf verstorben. Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen danken, dass Sie über ein Jahr so liebevoll und mit so viel Verständnis bei Ihnen betreut wurde. Kessler-Handorn hat ihr bis zum letzten Tag Lebensqualität und Geborgenheit gegeben!

Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete Weihnacht und ein gutes neues Jahr.“

R. R., Dezember 2013


„Liebe Heimleitung, meine Mutter leidet an einer dementieren Erkrankung und wohnt seit 2 Jahren in Ihrer Einrichtung. Mich beeindruckt die Arbeitsweise und der Umgang Ihrer Mitarbeiter mit den Bewohnern sehr. Sie begegnen den Menschen mit Würde und Herzlichkeit und nehmen sie in ihrer Individualität wahr, was für mich als Angehörige, aber auch als Mensch sehr wichtig ist.“

A. M., Juni 2013


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen