Demenz und Sexualität13.09.2017

Sexualität ist ein menschliches Urbedürfnis und auch zu heutigen Zeiten bei der älteren Generation oft ein Tabuthema.

Dabei wird zwischenmenschliche Sexualität in allen Kulturen auch als ein möglicher Ausdruck der Liebe zwischen zwei Personen verstanden.
Der Austausch von Zärtlichkeiten kann auch ein Zeichen von Vertrauen sein. Wie ist es aber bei alten Menschen? Die Gesellschaft will öffentliche Zuneigung zwischen älteren Menschen nicht sehen. Diese Gesten werden oft als abstoßend empfunden oder sogar belächelt.

Weiterlesen...  


Eis – die süße Köstlichkeit19.08.2017

Marianne Wiessner im Gespräch mit den Bewohnern über köstliches Speiseeis

Wir können es überall kaufen, an der Tankstelle, im Lebensmittelmarkt, in jedem Gasthaus und Kiosk. Es ist wunderbar kühl und erfrischend, so verschieden im Geschmack und herrlich süß – unser Speiseeis natürlich.

Weiterlesen...  


Pflegemesse13.07.2017

Die erste Kaiserslauterer Pflegemesse in der Fruchthalle.

Auf Initiative von Markus Lambrecht, Mitglied des Seniorenbeirates der Stadt Kaiserslautern unter dem Vorsitzenden Harald Jürgens, fand die 1. Kaiserslauterer Pflegemesse in der Fruchthalle statt.

Am Infostand von Kessler-Handorn berieten die examinierten Pflegefachkräfte Heidi Sauerbaum (Bild), Antonina Siracusa, Tina Schober sowie Hospitantin Jennifer Mersinger zu allen Fragen rund um Heimbetreuung und häusliche Pflege.

Der Messestand fand regen Zulauf und die Bildershow, eigenes für diesen Tag von unseren Auszubildenden Michelle Ben-Amara angefertigt, stießen auf großes Interesse bei den Besuchern.

Weiterlesen...  


Eine gute Nachricht:26.06.2017

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir heute die Unterschrift unter den Kaufvertrag des Vereinsheims „An der Feuerwache“ (früher Vereinsheim der „Alten Knacker“) leisten konnten.

Weiterlesen...  


Spargel-Crêpes aus dem Backofen05.05.2017

Stangengemüse aus der Frühlingsküche

Ob grün oder weiß-das edele Stangengemüse ist aus der Frühlingsküche nicht mehr weg zu denken. Passende Beilagen sind neue Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Salat.

Spargel lässt sich je nach Anlass von ganz simpel bis aufwendig zubereiten. Wenn es schnell gehen muss, bereitet man am besten grünen Spargel zu. Der muss nicht geschält werden und man spart Vorbereitungszeit.

Für Sie haben wir ein fabelhaftes Frühlingsgericht.

Weiterlesen...  


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendn oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen